Archive for Dezember, 2012

Dadebei

Sonntag, Dezember 23rd, 2012

Dadebei

Ein wunderschönes Wort. Und dadehinter stehen noch mehr von der Sorte! Dieser Beitrag soll die weltweit einzigartige Wortfamilie sammeln und erstmals komplett präsentieren. Aber dadezu muss man zum Beispiel Wirtschaftsgesprächen lange zuhören. Und dadegegen, dass man nicht wieder alles vergisst, sollte man Notizen machen, weil nur dademit kann man nachvollziehen, was daderüber erzählt wurde, als der Wirt daderan gezweifelt hat, was dadevor gesagt wurde.

Dadefür hat irgendwann niemand mehr irgendwas dadevon verstanden, was daderunter gemeint war.

Aber daderauf sollte man sich immer einigen können: Daderauf, daderein und daderum werden desdewegen eher selten verwendet.

Alle zusammen:
Dadebei, dadehinter, dadezu, dadegegen, dademit, daderüber, daderan, dadevor, dadefür, dadevon, daderunter, daderauf, daderein, daderum sowie der entfernte Verwandte desdewegen.

Edit 1:

Die Adverbien aus der Dadebei-Wortfamilie haben noch ein paar Verwandte. Meist relativ unbekannt, formell aber vollkommen in Ordnung, sofern das wichtig ist.
Wodebei, wodehinter, wodezu, wodegegen, wodemit, woderüber, woderan, wodevor, wodefür, wodevon, woderunter, woderauf, woderein, woderum.

Edit 2:

Fast vergessen und der Vollständigkeit halber die noch unbekannteren Varianten:

Hierdebei, hierdehinter, hierdezu, hierdegegen, hierdemit, hierdrüber, hierderan, hierdevor, hierdefür, hierdevon, hierderunter, hierderauf, hierderein, hierderum.