Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Die Domain weingut-schön.de

Dienstag, November 8th, 2011

ist übrigens zu verkaufen.
Bei Interesse bitte eine kurze Mail an info@weingut-schön.de

Was mich mal interessieren würde…

Montag, September 19th, 2011

Bin ich meiner Zeit voraus, wenn  ich Montags schon die Socken mit dem Dienstag-Schriftzug anziehe?

Sprachstörungen

Freitag, Mai 27th, 2011

Haarsträubendes Denglisch und Anglizismen kennt man ja. Man benutzt sie schließlich selbst, denn Sprache entwickelt sich schließlich ständig weiter.

Außerdem sind viele dieser „Übersetzungsdummheiten“ und Ausdrücke nun mal cool.

Manchmal wird’s zwar ein bißchen viel. Zum Beispiel, wenn zum „Get-together beim Kick-Off-Meeting, Dresscode Casual Business“ geladen wird, wie kürzlich in der Zeitung zu lesen war.

Aber „what shalls“, wie der englische Muttersprachler sagen würde. Ist ja auch mal ganz witzig.

Wenn etwas „Sinn macht“, dann wird das mittlerweile als Duden-konform angesehen. Was? Nicht gewußt, dass es auch „sinnvoller“ geht? 😉

Schwamm drüber. Bastian Sick vom Zwiebelfisch hat sich diese sprachliche Verirrung schon vor Jahren hier in einem besonders schönen Artikel angeschaut.

Vor nicht allzu langer Zeit hat der Online-Translator oder der durchgeknallte Übersetzer, der das „Sinn machen“ damals verbockt hat, allerdings wieder zugeschlagen.

Es ist das Schlimmste zu befürchten,  denn „es ist verstanden, dass“ gewisse Dampfplauderer eine neue Phrase für sich entdeckt haben und diese Phrase womöglich den Pfad des Erfolgs durch die Meetings dieses Landes beschreiten wird. „Es ist verstanden, dass“ das eigentlich mal „it’s understood“ hieß, also sich jemand einig war. Seltsamerweise tritt bei der 1:1-Übersetzung aber eine Verschiebung ein, denn plötzlich klingt das vielmehr so, dass etwas bestimmt worden ist. Total crazy.

Hoffentlich ist das verstanden.

Neulich im Mail-Postfach

Dienstag, April 26th, 2011

Vor einigen Tagen verirrte sich eine eMail mit folgendem Text in meinem Postfach:

Hallo Gast Visa Europe,
Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.
Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.
Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen
Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.
Dossier n : PP-1124-075-998
Danke,
Kunden-Support-Service.

Was ist das?
Ein tragisches Beispiel der Personalentwicklungsbemühungen meines Kreditkartenunternehmens? Der Versuch einer verirrten Seele mit Internet-Zugang, etwas Geld für einen vernünftigen Fremdsprachenkurs, nunja, zu verdienen? Oder doch nur wieder einer dieser von Kollegen weitergeleiteten Internet-Witze?

Man ist versucht, dem Absender Trost zu spenden. Leider bleibt der Urheber im Dunkeln. Vielleicht meldet er sich ja auf diesen Eintrag. 😉